Jersey, Fleckvieh, Holstein & Aubrac 

 

Die Jersey´s:


Gandalf:  

 

Gandalf, genannt Alf ist ein 2011 geborener Ochse. Alf ist ist eine nette Mischung aus liebenswerter Schmuser und Frechdachs. Er ist neugierig und kontaktfreudig und liebt es gestreichelt zu werden. Seine Mutter ist die dänisch gezogene Jersey Gute Mine, deren Name Programm ist. Sein Vater ist einJersey Bulle aus einer alten deutschen (DDR) Linie. Alf hat hier Lebensstellung, den geben wir nie mehr ab.

 

 

 

 

Nelly:

 

Nelly ist ein 2008 geborene schöne und im Wesen sehr gemütliche Jersey Kuh. Einfach liebenswert. Sie ist neugierig, kontaktfreudig und liebt es gefüttert und gestreichelt zu werden.  Ihr Vater ist der amerikanische Jersey Bulle Glen Forest Avery Action. Nellys Mutter ist eine namenlose Kuh, die eine Jersey Mutter und einen Limousin Vater hatte.  Nelly mag gerne Möhren, trockenes Brot, Weizenkleie, eigentlich fast alles, denn Nelly liebt Fressen. Nelly ist Pensionskuh auf unserem Hof.






Die Fleckvieh Kühe:


Heidi:


Heidi ist eine 2010 geborene Fleckvieh Kuh. Heidi war 5 Jahre als Milchkuh tätig und hat in der Zeit 40.000 kg (Liter) Milch gegeben. Ihre Mutter ist Erna und ihr Vater heißt Igor. Heidi trägt keine Hörner, aber nicht weil sie genetisch hornlos ist, sondern weil der Vorbesitzer sie als Kalb enthornen lies. Heidi ist eine liebe Kuh, die sich gerne gestreicheln lässt, auf fremde Menschen aber mit vornehmer Zurückhaltung geagiert. Heidi habe ich als 7 jährige Kuh aus einem Milchviehbetrieb gekauft, wo ich vier Jahre gearbeit habe.Heidi hat hier nun Lebensstellung.





Charly:


Charly ist ein 2017 geborner Fleckvieh Ochse. Er ist ein Sohn von Heidi. Sein Vater ist der bekannte Fleckvieh Bulle Humpert. Charly ist ein kontaktfreudiges liebes Kalb, was sich sehr gerne streicheln lässt. Wir sind gespannt wie sich Charly entwickeln wird.

 







Holstein Pauline:


Pauline ist eine 2016 geboren Holstein Friesian schwarz-bunt und eine Tochter des hornlos Vererbers Revial P. Auch Pauline ist genetisch hornlos. Wie ihre Mutter Schneewittchen hat sie ein sehr liebes Wesen und ist menschenbezogen. Kuscheln findet Pauline klasse. In der Herde ist sie etwas zurückhaltend und daher auf einem der unteren Plätze der Rangordnung. Dieses hübsche langbeinige Jungrind hat das Herz von Andrea & Petra erobert.









Aubrac  Kim:


Kim ist eine 2012 geborene Aubrac Kuh. Aubrac´s sind Kühe aus den gleichnamigen französischen Bergregionen. Kim ist eine bildhübsche Kuh mit wunderschön geschwungenen Hörnern. Kim ist ruhig und etwas zurückhaltend. Von Menschen, die sie kennt mag sie auch gestreichelt werden. In der Herde hat sie was zu sagen. Kim lebt als Pensionskuh auf unserem Hof.